OVZ Logo

Seit 1980 führend
in der Vermittlung
von Busreisen
und Mietbussen.

OVZ Qualität
 

Registrierung eines Omnibusunternehmens


bei der

OVZ - Omnibus Vermittlungs Zentrale Heidelberg GmbH

Hauptstr. 148

D-69207 Sandhausen


Bitte diese Registrierung nur ausfüllen wenn Sie bei uns noch nicht gelistet sind!
Kontrollieren können Sie dies im Bereich Suchen Busunternehmen.


Firma 
Ansprechpartner 
Strasse 
Land 
PLZ 
Ort 
E-Mail 
Homepage 
Telefon 
Fax 
Mobil 
Anmietung % 
 
Programm %   
 
Linie %   
 
Nutzung   Ich habe die allgemeinen Nutzungsbedingungen der OVZ gelesen und stimme diesen zu.
 
Datenschutz   Ich erkläre mich damit einverstanden, dass diese Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland elektronisch gespeichert werden und stimme deren Veröffentlichung in der OVZ-Unternehmensdatenbank zu.

Falls Sie Partner der OVZ werden wollen dann klicken Sie hier.

Den Partnervertrag sowie unsere Leistungsinformationen im PDF Format können Sie selbstverständlich auch direkt ansehen oder herunterladen.


Allgemeine Nutzungsbedingungen


der OVZ Omnibus Vermittlungs Zentrale Heidelberg GmbH ( nachfolgend OVZ )


1. Registrierung

Die Registrierung Ihres Omnibusunternehmens bei der OVZ ist kostenlos. Mit der Registrierung stimmt das angemeldete Unternehmen der Veröffentlichung seiner Daten in der OVZ-Unternehmensdatenbank zu.

2. Löschung / Kündigung

Die kostenlose Registrierung und Listung in der Unternehmensdatenbank ist zeitlich unbefristet und kann jederzeit ohne Angaben von Gründen durch das angemeldete Unternehmen oder durch die OVZ gelöscht werden. Der Antrag auf Löschung hat schriftlich zu erfolgen. Er kann per Telefax, Email oder per Post übermittelt werden.

3. Anspruch

Ein Anspruch auf eine Registrierung oder Listung in der OVZ-Unternehmensdatenbank besteht nicht.

4. Datenschutz

Das angemeldete Unternehmen erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland elektronisch gespeichert werden.

5. Haftungsausschluss

Die OVZ zeichnet sich ausser für grobes Verschulden und Vorsatz von jeglicher Haftung - insbesondere wegen Mangelfolgeschäden - frei. In dem Haftungsausschluss sind die OVZ, deren Organe, Mitarbeiter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen sowie Dritte, die im Rahmen der Geschäftstätigkeit der OVZ für diese tätig werden, eingeschlossen. Sollte dem angemeldeten Unternehmen im Rahmen eines Auftrages ein Schaden dadurch entstehen, dass ein Dritter, an den Aufträge vermittelt wurden, die ihm übertragene Leistung nicht oder nicht fehlerfrei erbringt, so haftet die OVZ nicht. Die OVZ ist in ihrer Tätigkeit im wesentlichen von den Zusagen Dritter abhängig. Aus diesem Grund kann die OVZ für eventuelle Falschinformationen keine Haftung übernehmen.

6. Gerichtsstand

Ist das angemeldete Unternehmen Kaufmann, der nicht zu den in § 4 HGB bezeichneten Gewerbebetreibenden zählt, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, so ist als Gerichtsstand ausschliesslich das Gericht der Niederlassung der OVZ zuständig.