OVZ Logo

Seit 1980 führend
in der Vermittlung
von Busreisen
und Mietbussen.

OVZ Qualität
Notdienst




Was geschieht wenn ein OVZ-Partner einen Notfall meldet?
Grundsätzlich stehen wir von der OVZ unseren Partnern bei jedem Problem, das mit einem Reisebus, seinem Fahrer, seinen Insassen oder mit der augenblicklichen Reiseverkehrssituation zu tun hat, mit unseren Möglichkeiten helfend zur Seite. Unter unserer Bürotelefonnummer 06224-93990 sind wir montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar, ausserhalb unserer Bürozeiten erhalten Sie über den Anrufbeantworter die Mobilnr. des diensthabenden OVZ-Mitarbeiters. Falls der/diejenige Diensthabende nicht sofort ans Telefon kommen kann hinterlassen Sie bitte Ihren Firmennamen, Ihre Telefonnummer unter der Sie während der Bearbeitung des Notfalls erreichbar sind auf der Mailbox und schildern Sie kurz weshalb Sie anrufen, wir rufen zurück. Jeder Notdiensthabende kann auf die OVZ-Daten zugreifen und wird versuchen Ihnen die bestmöglichen Informationen zu geben, damit Sie möglichst schnell entsprechende Maßnahmen ergreifen können. Die Kontakte zu den durch die OVZ genannten Adressen, die Anmietung eines Ersatzbusses, das Engagieren eines Ersatzfahrers, überhaupt alle Entscheidungen Ihren Notfall betreffend liegen bei Ihnen, da wir nicht befugt sind in Ihrem Auftrag Busse, Fahrer etc. anzumieten.

Folgende Notfall-Hilfen können von uns geleistet werden:
Notfall Maßnahme durch die OVZ (nach Dringlichkeit)
Bus kommt nicht:  Bekanntgabe der Notrufnummer des Unternehmens welches nicht erschienen ist (falls bekannt)
 Aktuelle Busfreimeldungen aus Standortnähe
 Adressen von Busunternehmen in der näheren Umgebung
Bus liegengeblieben:  aktuelle Busfreimeldungen aus Standortnähe mit Notrufnummern
 Adressen von Busunternehmen (auch ausländische Adressen z.B. aus NL, B, F, L, CH, A, GB), zuerst Partnerunternehmen, im Bedarfsfall weiteres Adressmaterial
 Katalogtermine (wer fährt nach ...? Wer ist zurzeit in ...?)
 SMS auf's Notruf-Handy der OVZ-Partner (nach 18h und an Sonn- und Feiertagen). Zu normalen Bürozeiten wird erst eine Rundmail (an die E-Mail-Adresse unserer Partner) geschickt.
Busfahrer ausgefallen:  Zugriff auf die Reisebusfahrer-Online-Datenbank mit zurzeit ca. 400 Adressen aus Deutschland
 Adressen von Busunternehmen (auch ausländische Adressen z.B. aus NL, B, F, L, CH, A, GB), zuerst Partnerunternehmen, im Bedarfsfall weiteres Adressmaterial.
Fahrgäste mitgeben:  aktuelle Leerfahrten auf der Strecke
 aktuelle freie Plätze auf der Strecke
 Katalogtermine anderer OVZ-Partner (wer ist zurzeit in ...? Wer fährt evtl einen Tag später?)
 SMS auf's Notruf-Handy der OVZ-Partner (nach 18h und an Sonn- und Feiertagen). Zu normalen Bürozeiten wird erst eine Rundmail (an die E-Mail-Adresse unserer Partner) geschickt.
Gepäck vergessen:  aktuelle Leerfahrten auf der Strecke
 aktuelle freie Plätze auf der Strecke
 Katalogtermine anderer OVZ-Partner (wer ist zurzeit in ...? Wer fährt evtl einen Tag später?)
guter / schlechter Ruf:  Bekanntgabe des aktuellen Kenntnisstands durch die OVZ mit der gebotenen Diskretion
Lenk- u. Ruhezeiten:  aktuelle Leerfahrten auf der Strecke (um die Fahrgäste mitzunehmen)
 Zugriff auf die Reisebusfahrer-Online-Datenbank mit zurzeit ca. 400 Adressen aus Deutschland
 Adressen von Busunternehmen (auch ausländische Adressen z.B. aus NL, B, F, L, CH, A, GB) aus der Nähe des momentanen Standortes
 Katalogtermine anderer OVZ-Partner (wer ist zurzeit in ...?)